Chonik Inhaltsverzeichnis

C
H
R
O
N
I
K

B
A
N
D
1/2
Neuenkirchen

Verfasser und Autor
der
Bände 1/2

Hans-Henning Hofmann

Durch die gute Vorarbeit von Frau Grit und Herrn Christian Schwebke war es möglich eine Kurzchronik der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen zusammenzustellen und mit relativ geringem Zeitaufwand die Geschichte der Feuerwehr in die Gesamtchronik der Gemeinde Neuenkirchen einzuarbeiten. Somit kann die Feuerwehrchronik einem breiteren Lesekreis zur Verfügung gestellt werden.

Aus den drei Ordnern der Feuerwehrchronik ist zu ersehen, dass die Feuerwehr in der Gemeinde Neuenkirchen eine große Resonanz hat. Ja man kann als Außenstehender sagen, dass die Feuerwehr Alt und Jung in der Gemeinde Neuenkirchen zu einer festen Gemeinschaft zusammengefugt hat. Es werden nicht nur ernste Aufgaben im Interesse der Dorfgemeinschaft gelöst, sondern es werden auch feierliche Anlässe genutzt, um die gesamte Dorfgemeinschaft daran teilhaben zu lassen.

Wenn man mit Bürgern der Gemeinde Neuenkirchen über die Feuerwehr spricht hört man sehr oft die Redewendung „unsere Feuerwehr". Dies ist ein sehr gutes Zeichen für die Anerkennung der Feuerwehr durch die Dorfbevölkerung.
Viele aktive Kameraden der Feuerwehr finden in ihrer Feuerwehrarbeit Selbstvertrauen und Anerkennung. Diese Tatsache ist besonders wichtig für Menschen, die nach der Wende keine Arbeit mehr gefunden haben.

Ich wünsche den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen weiterhin viel Erfolg in ihrer Arbeit aber besonders in der Jugendarbeit.
Die Jugendlichen von Heute sind die aktiven Kameraden von Morgen.
Die Feuerwehrarbeit vererbt sich oft von Generation zu Generation. Ein gutes Betspiel ist hier die Familie Schwebke.

Heinz Schwebke
Wolfgang Schwebke
Christian Schwebke

P.S.
Aus den 3 gefüllten Ordnern wurden ganze aufgearbeitete Schriftsätze für die
Kurzchronik übernommen, mit freundlicher Genehmigung von Herrn Christian Schwebke und Frau Grit Schwebke. Für diese Unterstützung möchte ich mich recht herzlich bedanken.
Einige Bilder wurden ebenfalls aus der vorhandenen Chronik übernommen. Aus Kostengründen konnten nur wenige Bilder eingearbeitet werden, das trifft auch für einige wichtige Zeitungsartikel zu.

Allen Lesern wünsche ich beim Studium dieser Kurzchronik viel Freude.


Neuenkirchen, den 1. August 2005                                           Hans-Henning Hofmann
                                                                                                                                           

Auszüge der Chronik Neuenkirchen
Band 1/2

Chronik
Das Original wurde erarbeitet von
CHRISTIAN SCHWEBKE und GRIT SCHWEBKE

"Die Kurzfassung wurde zusammengestellt von
HANS-HENNING HOFMANN
l. August 2005
Zur Kurzchronik der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen