Chonik Inhaltsverzeichnis

C
H
R
O
N
I
K

B
A
N
D
1/2
Neuenkirchen

Verfasser und Autor
der
Bände 1/2

Hans-Henning Hofmann

600              Besiedlung des Gebietes durch Slaven oder Wenden


vor 1168      Als Jamnow erwähnt


1168            Dänenkönig Waldemar l. bringt die Insel unter seine Herrschaft


um 1300     Errichtung einer Kirche und danach Umbenennung


1318             Erste urkundliche Erwähnung als Nygenkirke, später als Nyenkirke


1325             starben die Rügenfürsten aus, die Insel kam an das Herzogtum
                      Pommern

1567             Erbauung der Kirchenkanzel, Inschrift auf der Kanzeltür 1575
                      Kirchenstuhl  für die Pastorenfamilie durch P. Stromeier erbaut 1583 / 85                       Erbauung der  Schalldecke

um 1630      wurde der Dachturm vom Sturm heruntergeweht und statt dessen ein                       hölzerner Glockenturm erbaut. Die Kirchenglocke ist die älteste auf                       Rügen.  Am unteren Rand der Glocke steht: „ANNO DOMINI                                            MCCCLXXII IN FERIA ANTE PALMARUM GOT VALDOS; MARIA                       BEHALDIS/ =lm Jahre des Herrn 1378 am Donnerstag vor Palmsonntag                       D.I.8A: Christus, Koenig des Ruhmes, komm mit
                      Frieden."

1636 / 37 2  Chorstühle gestiftet vom Landvoigt Eckhard v. Usedom 1648 Kam Rügen                       im westfälischen Frieden an Schweden 1787 durch den Zimmermann                       Johann Schenkel wurde in Neuenkirchen
                      die Mühle erbaut

1815             Rügen kam zum Königreich Preußen

1845             Rittmeister v. Normann-  Liddow  stiftet für die Kirche eine Orgel mit 6
                      Stimmen ohne Pedal

1850             in Neuenkirchen wird das Gasthaus gebaut. Bauherr war ein Herr
                      Schwanz

1858             wurde vom Kunstzinkgießer Geiss - Berlin das „Baptisterium"
                     (Taufständer) gekauft

Auszüge der Chronik Neuenkirchen
Band 1/2

Chronik

Aus der ABM-Chronik der Gemeinde Neuenkirchen


Zusammengestellt von
HANS-HENNING HOFMANN
28. Januar 2006
Zeittafel (n. Christi)